25.10.2019

von B° RB

Stöbern, Staunen, Mitmachen

Herzlmarkt kommt nach Rosenheim. DIY-Lifestyle fernab des Mainstreams im Ballhaus

Selbstgemachte Seifen beim Herzlmarkt

Herzlmarkt

Der Herzlmarkt startet seine Herbsttour mit einer Premiere! Erstmalig kommt der Kreativ- und Designmarkt nach Rosenheim. Am 27. Oktober 2019 stellen DIY-Helden, Selfmade- Designer, Kunsthandwerker, kleine Manufakturen und lokale Labels ihre Produkte made- in-Germany im Ballhaus, Weinstraße 12, aus. Über 45 Aussteller verwandeln den Stucksaal im Herzen von Rosenheim in einen Offline-Marktplatz der ganz besonderen Art. Zu den handgefertigten Produkten gehören u.a. Fashion, Food, Accessoires, urbane Kunst, Illustrationen, Wohndekor, Kosmetika, Upcycling-Produkte u.v.m.

Wer spontan selbst kreativ werden möchte, kann das auch tun. Als Event für die ganze Familie können große und kleine DIY-Liebhaber an verschiedenen Mitmachständen selbst Hand anlegen, z.b. Kalligraphie ausprobieren. Vor Ort können sich Besucher Produkte personalisieren lassen oder individuell gestaltete Unikate kaufen, z.b. geprägte Schmuckstücke. Für jeden ist etwas dabei, denn neben selbsterdachten und selbstgemachten Produkten, Workshops und Livevorführungen, verlosen die kreativen Aussteller bei der Tombola u.a. Einkaufsgutscheine oder Sofortgewinne für ihre Produkte. Der Herzlmarkt zeigt auf 450qm und 2 Etagen wie viel Ideenreichtum, Leidenschaft und Professionalität in handgemachter Arbeit steckt.

Kreativ – Kreativer – Herzlmarkt. Mit dabei sind u.a.:

- Aufgewachsen auf einem Bauernhof in Neuseeland wurde Callum Hiscock der Nachhhaltigkeitsgedanke quasi in die Wiege gelegt. Der familäre Bienenstock brachte die Idee Nützliches herzustellen, um Plastik zu vermeiden. Inzwischen sind die Bienenwachstücher, die liebevoll in aufwendiger Handarbeit hergestellt werden nicht nur praktisch und umweltbewusst, sondern auch sehr schön. Und Stylisch!

- Hinter Seifenstückchen stecken vier Frauen, die vor 10 Jahren mit der Herstellung von Seifen angefangen haben, erst hobbymäßig, dann professional inklusive Sicherheitsbewertung. Alle Produkte der Siederinnen sind handgemacht und werden liebevoll auf natürlicher Basis in Freising hergestellt. Der Spass am Experimentieren bringt immer wieder neue Duftkompositionen und weitere Pflegeprodukte hervor.

- Natalja (ART.UITION) und Stephanie (Mrs. Colorberry) sind zwei etablierte Harz- Künstlerinnen. Resin Art ist eine sehr interessante, hierzulande weitgehend unbekannte Gießtechnik mit der die zwei nicht nur Wandkunst herstellen, sondern auch Alltagsgegenstände aufpeppen. Das Team wird live vor Ort gießen und Produkte mit Harz veredeln. Solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Zum gemütlichen Verweilen lädt das große Kuchenbuffet ein. Zudem gibt es Crepes und leckere Getränke an der Bar. Wie üblich beim Herzlmarkt, fließt der Erlös vom Kuchenbasar und der Tombola in einen guten Zweck. Diesmal unterstützen die Veranstalter die Kinder- und Jugendkunstschule Kind und Werk e.V. aus Rosenheim. Seit mehr als 40 Jahren fördert der Verein Kinder und Jugendliche in den Bereichen Kunst, Kultur, Bildung, Erziehung und Jugendhilfe. Der Herzlmarkt hat in der Vergangenheit bereits stolze Summen für verschiedene fürsorgliche Einrichtungen gesammelt – wie der Name es sagt, ein Kreativmarkt mit Herz. Allein das ist schon ein Besuch wert. 

Der Eintritt kostet 2,50 €, Senioren, behinderte Menschen und deren Begleitpersonen je 1,50 € und für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt kostenfrei. Der Herzlmarkt ist von 10-18 Uhr geöffnet.

Passend zum Thema

Schwesterherz – Mädchenflohmarkt im ZENTRUM Bayreuth

Am 14. und am 15. September auf der Halbinsel am Kloster Seeon

14. Coburger Klößmarkt vom 30.08. bis 01.09.2019: Schlemmen und Genießen mit Live-Musik

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: