03.10.2018

von B° RB

Rosenheim-Mantova

EINE BOOTSFAHRT DURCH DIE POESIE UND KUNST ITALIENS: Die Städtische Galerie Rosenheim lädt zu einer poetischen Führung durch die aktuelle Ausstellung "Rosenheim-Mantova"

Boot der wertvollen Essenzen, Italo Lanfredini, Städtische Galerie Rosenheim

Mit dem „Boot der wertvollen Essenzen“ können sich Besucher und Besucherinnen der Städtischen Galerie Rosenheim am Freitag, den 5. Oktober 2018 um 19 Uhr auf eine poetische Reise durch die Gegenwartskunst Italiens begeben: Getragen von einem Meer aus herbstlich duftenden Holzstücken, ankert das massive Boot des italienischen Künstlers Italo Lanfredini derzeit im Eingangssaal der Städtischen Galerie und lädt sinnbildlich zu einer entspannten Rundfahrt durch die aktuelle Ausstellung „Rosenheim-Mantova“ ein, die bis zum 4. November 2018 zu sehen ist. 

Die Ausstellung erwuchs aus der langjährigen Freundschaft zwischen dem renommierten deutschen Künstler Peter Casagrande, der für seine überdimensionalen, kraftvollen Ölgemälde bekannt ist, und einer Künstlergemeinschaft aus der Region um Mantua. Gemeinsam blicken die Künstler (Giancarlo Bargoni, Carlo Bonfà, Italo Lanfredini, Antonia Gandini, Roberto Pedrazzoli, Franco Piavoli) in unterschiedlichen Disziplinen mit Skulpturen, Gemälden, Zeichnungen, Objekten, Foto- und Videopräsentationen über die Alpen hinweg auf die Kunst und das Lebensgefühl der Po-Ebene. 

Das massive Kanu bildet das Herzstück der Ausstellung. In seinem Inneren trägt das über sieben Meter lange und rund 250 Kilogramm schwere Boot unzählige handgefertigte Tonamphoren, in denen sich wiederum Textfragmente verbergen – Gedichte, Gedanken, Erinnerungen – manche poetisch tiefsinnig, andere spitzfindig oder auch einfach zum Schmunzeln. Im Rahmen der poetischen Führung werden die Inhalte ausgewählter Amphoren gemeinsam aus den Tongefäßen geborgen und in ihrer Originalsprache sowie in Deutsch gelesen. 

Anschließend führt der Kurator Peter Casagrande persönlich durch die Ausstellung und erläutert dabei anekdotisch deren Entstehungsgeschichte sowie den künstlerischen Hintergrund ausgewählter Werke. 

Anmeldung unter 08031 / 365 1447

Poetische Führung durch die Ausstellung „Rosenheim-Mantova: Peter Casagrande und lombardische Künstlerfreunde“ am Freitag, 5. Oktober 2018, 19 Uhr

Städtische Galerie Rosenheim

Eintritt: 8 €

WEITERE TERMINE

Filmabend: IL Pianeta Azzurro, Der blaue Planet: Freitag, 26. Oktober 2018, 19 Uhr, Eintritt 8 €

Ganz unter dem Zeichen des Wassers beschreibt der preisgekrönte Film von Franco Piavoli, der im Valbruna zwischen Brescia und Mantua gedreht wurde, das Leben der Natur. Im Verfolgen der Jahreszeiten setzt sich der Mensch mit der Natur auseinander und somit auch mit den essentiellen Momenten seines Lebens: mit der Kindheit, der Liebe, dem Essen, der Arbeit, der Mühsal (1982; 88 Minuten; Regie, Drehbuch, Schnitt Franco Piavoli; Produktion Silvano Agosti; Besetzung ausschließlich mit Laiendarstellern). Für das leibliche Wohl ist gesorgt. 

Künstlerführung: Sonntag, 4. November 2018, 14 Uhr, Ausstellungseintritt zzgl. 3 € Führung

Ausstellungskurator Peter Casagrande führt persönlich durch die Ausstellung und gibt Einblick in seine künstlerische Arbeit, seine besondere Beziehung zur Kunstszene Italiens und die daraus entstandene Ausstellung.

Passend zum Thema

Absage der Ausstellung "Joan Jonas: A pioneer of Video and Performance"

Ausstellung und Programm des Kunstmuseum zu den Interkulturellen Wochen

Haus der Kunst München. Jörg Immendorff - Ausstellung: 14.09.2018 - 27.01.2019

Mehr aus der Rubrik

Grundschüler aus Riedering zu Besuch in der Städtischen Galerie Rosenheim

Peter Casagrande und lombardische Künstlerfreunde in der Städtischen Galerie Rosenheim. 21. September bis 4. November 2018

LEADER-Projekt der LAG Mangfalltal-Inntal untersucht acht Einrichtungen der sechs neuen LAG-Gemeinden, bietet Fortbildungen für die vernetzten Museen an und erweitert so das Netzwerk in Stadt und Landkreis Rosenheim

Teilen: