02.06.2014

von B° MR

Im Herzen der Altstadt

Von Juni bis September bietet die Touristinfo Rosenheim eine Führung ins Herz der Altstadt rund um den Max-Josefs-Platz an.

Max-Josefs-Platz in Rosenheim

Stadtführungen in Rosenheim

Heilig-Geist-Kirche in Rosenheim

Stadtführung jeden Samstag um 13 Uhr von Juni bis September

Führung rund um Max-Josefs-Platz, Heilig-Geist-Straße und Heilig-Geist-Kirche Rosenheims "gute Stube", der Max-Josefs-Platz, entstand im 14. Jh. und wurde noch um 1900 als "Schranne" für den wöchentlichen Getreidemarkt benutzt.

Seit 1984 gehört der von prachtvollen Fassaden gesäumte Platz ausschließlich den Fußgängern. Die meisten Häuser entsprechen in ihrer Grundform noch dem Bautyp des Innstadthauses, besitzen Laubengänge in den Erdgeschossen, Erker und hochgezogene " Vorschussmauern".

Der Rundgang führt auch in die Heilig-Geist-Kirche mit ihren spätgotischen Malereien aus dem 15. Jh.

Treffpunkt Parkhaus P1/Seiteneingang.

Samstags um 13 Uhr.

Karten im Vorverkauf erhalten Sie in der Touristinfo im KU'KO. Weitere Informationen erhalten Sie auch telefonisch unter: 08031 - 365-9061.

Dauer: ca. 1,5 Stunden, außer besondere Spezialführungen
Preise: Erwachsene EUR 5,00 - Kinder bis 17 Jahre EUR 4,00, außer angegebene Sonderpreise,
Teilnehmer: Mindesteilnehmerzahl 5 Personen, maximal 30 Personen, außer besondere Spezialführungen
Die Bezahlung ist auch am angegebenen Treffpunkt beim Gästeführer möglich, außer bei Spezialführungen!

Passend zum Thema

Erlebnisführung zu den Kaffeehäusern von damals und heute - das sind die Rosenheimer Kaffeehausgeschichten.

Die Touristinformation Rosenheim bietet einen geführten Rundgang auf dem Rosenheimer Friedhof an.

Für Fans ein absolutes Muss! Stadtführung "Auf den Spuren der Rosenheim-Cops" von Juni bis September dreimal pro Woche.

Mehr aus der Rubrik

Eine Kombination aus weihnachtlichen Klängen und den bekanntestens Hits der beliebtesten Musicals ist die A Musical Christmas Show.

Teilen: