18.07.2014

von B°-MR

(Quelle: Städtische Galerie Rosenheim)

Urban Gardening-Aktion

Urban Gardening-Aktion vor der Städtischen Galerie - ein Projekt des Ignaz-Günther-Gymnasiums, Schule trifft Kunst trifft Stadt

Blumen-Einkauf mal ganz anders, Projekt des Ignaz-Günther-Gymnasiums

Eingang der Städtischen Galerie

Schule trifft Kunst trifft Stadt

Wer wünscht sich nicht eine blühende Stadt voller Leben, ohne graue Wände, öde Verkehrsinseln und Betonwüsten! Dann sollten sich Natur- und Kunstfreunde unbedingt den Sonntag, 20. Juli 2014, im Kalender markieren. An diesem Tag sagt die Städtische Galerie Rosenheim der Tristesse den Kampf an und bringt gemeinsam mit Teilnehmern der Aktion auch die letzte Spalte im Asphalt zum Blühen.

Unter der Anleitung von Simone Beigel, Freiwillige des FSJ Kultur, wagen sich die Beteiligten an die Herstellung von Samenbomben: Das sind kleine Kugeln aus Erde, Ton und verschiedene Samen, die ideal sind, um die unwirtlichsten Orte zu begrünen.

Eingeladen ist von 13 bis 15.30 Uhr auf den Vorplatz der Städtischen Galerie jeder der Lust hat Neues auszuprobieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im Anschluss daran findet um 16 Uhr eine Führung mit der Galerieleiterin Monika Hauser-Mair durch die Innenstadt zu den Werken des Projekts "SCHULE trifft KUNST trifft STADT" statt.

In Zusammenarbeit mit zehn Schulen ist das einzigartige Gemeinschaftsprojekt entstanden. Schüler haben - betreut von ihren Lehrern - die Kunstwerke realisiert, die im öffentlichen Raum in Rosenheim noch bis zum 14. September zu sehen und zu bestaunen sind. Herausgekommen sind neue Impulse für den Kunstunterricht an Schulen und herausragende Dokumente für das künstlerische Werken von Kindern und Jugendlichen. Alle Schulen wurden von externen Künstlern betreut.

Städtische Galerie Rosenheim, Max-Bram-Platz 2, 83022 Rosenheim, Telefon: 08031 - 365-1447.

Öffnungszeiten:

  • Dienstag bis Freitag: 10 bis 17 Uhr
  • Samstag und Sonntag: 13 bis 17 Uhr geöffnet
  • 6. Januar, 1. Mai, 3. Oktober, 26. Dezember, 13 bis 17 Uhr geöffnet
  • Montags (auch Ostermontag und Pfingstmontag), Faschingsdienstag und sonstige Feiertage geschlossen

Passend zum Thema

Ausstellung WAND WAND - Urban Art in der Städtischen Galerie Rosenheim - das sind durchdachte und sorgfältig geplante Wand- und Raumprojekte.

Die Städtische Galerie beteiligt sich am 150jährigen Stadtjubiläum von Rosenheim mit einem außergewöhnlichen Projekt.

Ordnung und Chaos - Werke von Peter Lang und Susanne Thiemann in der Ausstellung dark.scape in der Städtischen Galerie Rosenheim

Mehr aus der Rubrik

Ein wahrhaft denkwürdiger Abend in der Städtischen Galerie Rosenheim: „Die Buben im Pelz“ meet Rudi Dolezal.

Teilen: