17.04.2017

von B° RB

Führung: Rosenheim-Cops

"Anekdoten der Rosenheim-Cops" am Mittwoch, den 19. April 2017

Führung in Rosenheim

Seit 15 Jahren heißt es jeden Dienstag um 19:25 im ZDF „Es gabat a Leich“. Die "Rosenheim-Cops" sind nun seit 15 Jahren das Serienhighlight im ZDF. Begeben Sie sich auf exklusive Spurensuche und lernen Sie die Schauplätze und Originaldrehorte in der Rosenheimer Altstadt kennen. Lassen Sie sich kuriose, ungewöhnliche oder komische Begebenheiten zu den Darstellern und Dreharbeiten erzählen. 

Hören Sie Geschichten rund um den Dreh, die Sie bestimmt nicht im Fernsehen zu sehen bekommen!  

Genießen Sie zum Abschluss der Führung eine Brotzeit à la Rosenheim-Cops in einem traditionellen bayrischen Lokal. 

Die Führung beginnt am 19. April um 15 Uhr am Parkhaus P1 / Hammerweg. Sie kostet € 19,00 inklusive Führung, Imbiss und Getränk.

Die Karten müssen im Vorverkauf erworben werden. 

Sie erhalten die Tickets in der Touristinfo im Parkhaus P1, Hammerweg 1. Die Plätze sind auf 60 Personen limitiert. 

Weitere Informationen erhalten Sie auch telefonisch unter: 08031/365-9061.

Passend zum Thema

Noch auf der Suche nach einem ausgefallenem Geschenk? Oder sich selbst mal etwas Besonderes gönnen? Dann ist "Nachts im Geisterschloss" - die Gruselführung in der Plassenburg mit Gruseldinner garantiert das Richtige

Rahmenprogramm zur Ausstellung "Humor ist, wenn man trotzdem jagt" in Kooperation mit dem Naturpark Fichtelgebirge e.V.

Führung: Ein unlösbares Band. Hannah Höch und Raoul Hausmann. Am Mittwoch, 14. Dezember 2016 um 18 Uhr im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg

Mehr aus der Rubrik

Ready for Exhibition! Mumie Ta Cheru im Lokschuppen Rosenheim angekommen

Teilen: