Rosenheim - die überregionale Einkaufsstadt mit südlichem Flair

Die Stadt Rosenheim

Rosenheim mit seiner hohen Lebens- und Wohnqualität hat nicht nur als wirtschaftliches, kulturelles und soziales Zentrum der Region zwischen München, Salzburg und Innsbruck viel zu bieten. Der Freizeitsektor in und um Rosenheim ist von großer Bedeutung. Die Nähe zu den Bergen und Seen sowie kulturelle Highlights bieten unseren Gästen ein vielfältiges Angebot. Zudem präsentiert sich die Innenstadt als überregionaler Einkaufsstandort mit "südländischem Flair"; Flaniermeilen entlang der Fußgängerzone laden Sie ein. Feste und Veranstaltungen lohnen den Besuch in Rosenheim. Nicht zu Unrecht lautet das Leitbild der Stadt Rosenheim: "Hohe Lebens- und Stadtqualität in einer überschaubaren Mittelstadt".

Rosenheim - Schönheit am Inn, mit viel Atmosphäre, Brauchtum und bayerischer Lebensart, ein adrett herausgeputztes Stadtbild, wie für ein Ganzjahresfest. Schmucke Straßenzeilen mit Häusern und Fassaden im Inn-Salzach-Stil mit vielen Durchgängen und Gewölben und dahinter grüne gepflegte Parks und Freiflächen, die zum Verweilen einladen. Lassen auch Sie sich von diesem Flair in ihren Bann ziehen.

Nachweislich beginnt Rosenheims Geschichte in der Römerzeit, als die aufstrebende Militärmacht eine Innbrücke und die Militärstation "Pons Aeni" errichtete. Den Namen und das Wappen verdankt die Stadt der weißen Rose im Wappen der Wasserburger Grafen, die eine Burg über Rosenheim erbauten. Das Schloss wurde 1234 erstmals urkundlich erwähnt. Erstes Aufblühen im Mittelalter brachten der Salzhandel und die Innschifffahrt. Im Jahr 1810 erhielt Rosenheim eine Saline, die Sole wurde aus Bad Reichenhall nach Rosenheim geleitet. Die Eröffnung der Eisenbahnlinien München-Innsbruck und München-Salzburg (1857 - 1860) leiteten die Entwicklung zur heutigen wirtschaftlichen und kulturellen Metropole Südostbayerns ein. 1864 erfolgte die Stadterhebung durch König Ludwig II.

Seit 1945 hat sich die Einwohnerzahl verdoppelt auf ca. 60.000.

Tourist-Information Rosenheim

Kufsteiner Str. 4 (im Kultur- und Kongresszentrum)
83022 Rosenheim

Tel:  0 80 31/365-9061
Fax: 0 80 31/365-9060

E-Mail: Information-Rosenheim(at)Rosenheim.Bayern-online.de

Die Koordinaten
München, Salzburg, Innsbruck. Ober-Oberbayern, direkt am Alpenrand. Lebensraum mit besten Aussichten ... nicht nur auf die Berge. Teil der Super-Region-Alpin-Arc, eine der wirtschaftlich stärksten Regionen der EU. Symbiose von Stadt und Land, ausgezeichneter Lebens- und Wirtschaftsraum.

Umgebung
Naturschauspiel, Berge, Flüsse, Seen, Wiesen, Wälder - eine Landschaft wie gemalt. Wendelstein, Inntal, Chiemgau, Wasserburger Land, Irschenberg ... unvergessliche Eindrücke zu allen Jahreszeiten. Aufleben, ausleben, erleben. Ein Eldorado für Erholung, Sport und Freizeit. Alpenkulisse, altbayerische Heimat, atemberaubende Schönheit.

Knotenpunkt
Nord-Süd, Ost-West. Hier verlaufen die bedeutenden Verkehrstangenten Richtung Süd- und Osteuropa. Die nächsten Flughäfen: München, Salzburg, Innsbruck ... Vom Bahnhof Rosenheim direkt nach Rom, Paris oder Kopenhagen, Athen. Autobahndreieck Inntal, reger Regionalverkehr zwischen den Gemeinden ... alles in Bewegung.

Rosenheim Stadt
Kulturelles und wirtschaftliches Zentrum Südostbayerns. Jahrhunderte lange Tradition von Handel und Handwerk. Stadt an Inn und Mangfall. Verkehrsknotenpunkt zwischen München und Salzburg, ein Katzensprung nach Italien. Einst gewachsen durch Innschifffahrt, Salzhandel und Saline - heute Einkaufsmetropole, herausragender Wirtschaftsstandort, attraktiver Lebensraum.

Mittelpunkt
Lebensqualität Stadtleben. Sympathisch und überschaubar. Historische Innenstadt, Arkaden, Passagen, Biergärten, Bars, Kultureinrichtungen. Schmuckvolle Fassaden zeugen von einer gewachsenen und aufstrebenden Stadtkultur. Viel Grün, kurze Wege, Stadt mit Herz und Atmosphäre ...

Impulsgeber Wachstum
Der Wirtschaftsraum Rosenheim. Ständig in Bewegung. Pioniergeist, engagierte Wirtschaftsförderung und visionäres Unternehmertum schaffen ein Klima in dem Erfolg und Wohlstand sichtbar gedeihen. International renommierte Unternehmen haben hier ihren Sitz. Rosenheim ist internationales Zentrum der Holztechnologie, boomende IT-Region, Drehscheibe für moderne Dienstleistungen.

Erfolgsfaktoren
Bildung und Wirtschaft im Einklang. Als Fachhochschulstadt sorgt Rosenheim für erstklassige Fachkräfte. Zahlreiche Forschungseinrichtungen, wie z. B. das Lehrinstitut der Holzwirtschaft und Kunststofftechnik oder das Institut für Fenstertechnik, bringen Impulse für Innovationen und Investitionen. Flächendeckendes Breitbandnetz für wegweisende interaktive IT-Anwendungen. Starker Mittelstand in der Holz-, Informations- und Kommunikationstechnik. Breit gefächerte Medienlandschaft - Printmedien, Internetdienste, Hörfunk und Fernsehen.

Gemütlichkeit
Land und Leute. Gastlichkeit und Freizeitwert. Kultur und Lebensart. Oberbayern wie es schöner nicht sein kann. Bodenständig oder modern, rustikal oder exklusiv. Die Gastronomiekultur in Stadt und Land ist erstklassig. Tourismus steht hoch im Kurs. Hotels, Pensionen, Restaurants, Landgasthäuser, Bars, Discotheken ...

Freizeit
Ein Paradies für Naturliebhaber, Entdecker und Sportskanonen. Bergbahnen, Bäder, Skigebiete, Wassersport. Unvergessliche Impressionen. Ein Katzensprung zur nächsten Skipiste, romantische Wanderwege, Bergsteigen und Biking in allen Schwierigkeitsgraden, Golfen, Segeln auf dem Chiemsee, und jede Menge Sight-Seeing-Ziele ... Hier kommen alle auf ihre Kosten.

Teilen: